Referenzen

Aktuelles

'Vom Traum zum Terror: München 72'

Am 5. September nehmen palästinensische Terroristen im Olympischen Dorf israelische Sportler als Geiseln. Es ist weltweit der erste Anschlag vor laufenden Kameras und der Auftakt zum globalen Terrorismus. Anm.: Aus rechtlichen Gründen kann der Film nur innerhalb von Deutschland abgerufen werden.

Quelle: NDR/WDR

Teilnahme an versionale 2012

versionale ist ein Festival, aber vor allem ein Wettbewerb. Es richtet sich an freie Theatergruppen, Regisseurinnen und Regisseure jeglicher Gernes, Nationalitäten und Kulturkreise. Weitere Informationen: www.versionale.de

Weitere Referenzen

Airport Hannover: Workshop Teambildung mit theatralen Mitteln

iLG, Referat bei der Veranstaltung "Gipfelsturm 2009"

Leitung Workshop „Mut zum Singen“, Niedersächsicher Chorverband - siehe Artikel (PDF-Dokument)

Leibniz Universität: 
Gastdozent Thema: Unterrichtsgeschehen unter genderspezifischen Aspekten 2009,
Alles nur Theater? Interaktion im Politikuntericht 2009/2010, 2011/2012

DG Treuhand Unternehmensberatung 

Karl-Lemmermann-Haus (Diakonie): Teambildung mit theatralen Mitteln

IGS Roderbruch: Wahlpflichtkurse 9. Jahrgang und 10. Jahrgang, Wahlbereich Musical (AG) und andere Projekte (Performances, Moderatorentraining) - siehe Artikel (PDF-Dokument)

Leitung Workshop Darstellendes Spiel mit einem Wahlpflichtkurs/ Realschule Geestlandschule Fredenbeck/ Stade zur Lehrerfortbildung

IGS Vahrenheide: Theater AG - siehe Artikel (PDF-Dokument)

Albrecht Dürer Schule: Theaterprojekt

Grundschule Gartenheimstraße: "Irgendwie anders", "Das Krippenspiel", "Hase und Igel"

IGS Lehrte: Theater AG

Haupt- und Realschule Ahlem (Heisterbergschule): Theater AG

Jungesschauspielhannover: 
Szenische Collagen 
Noveau realistes,2007
Dressing the message.2008

jeweils begleitend zu Ausstellungen im Sprengel Museum

Niedersächsischer Chorverband: Musical "Viel Lärm um Nichts" mit 40 Darstellern - siehe Artikel (PDF-Dokument)

Jugendgruppenleitung im Theater "die hinterbuehne": Inszenierung des Stücks "Hotel zu den zwei Welten" - siehe Artikel (PDF-Dokument)

Inszenierung des Stücks "Seefahrerstück" im Theater "die hinterbuehne" - siehe Artikel (PDF-Dokument

Ver.di  Theaterstück zum 1.Mai - siehe Video unten

Inszenierung des Stücks „Die Schule des Teufels“ (Deutsche Erstaufführung)

Teilnehmer des internationalen Theater Regiefestivals „Versionale“ 2012 in Essen
www.versionale.de

Ausbildung zum Jugendgruppenleiter/ Stadt Hannover

Darsteller und ehrenamtlicher Organisator im Theater „die  hinterbuehne“
Träger: Theater Flunderboll, e.V.

Video: Ver.di Theaterstück zum 1.Mai